Neuigkeiten von SCHMETZ

16.11.2020 / / Anziehend

Was bei Industrienähmaschinennadeln schon lange Standard ist, gibt es bei SCHMETZ nun auch für den Hobbybereich: verchromte Nähmaschinennadeln. Für noch mehr Freude an Ihren Nähprojekten dank der verschleißoptimierten Beschichtung.

 

25.06.2020 // Folgen Sie uns auf Instagram!

Wir sind online – SCHMETZ ist jetzt auch auf Instagram zu finden.

Neben spannenden Updates zu unserem Online-Magazin SmagZ finden Sie auf " schmetz_official " zukünftig hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Nähen sowie zahlreiche Insights über die Marke SCHMETZ und ihre Produkte. Seien Sie dabei, wenn wir unsere erste Sewing-Challenge starten oder kleine Überraschungen an unsere Community verlosen! Wir freuen uns auf Sie. #schmetzgoesinstagram

 

19.05.2020 // SCHMETZ plant Schließung seiner Verwaltungs- und Vertriebs GmbH in Herzogenrath

Herzogenrath, Deutschland : Am 19. Mai 2020 informierte die Schmetz Verwaltungs- und Vertriebs GmbH, Herzogenrath, ihre 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die geplante Schließung des Unternehmens. Die Entscheidung fiel in Folge notwendiger Vereinfachungen der organisatorischen Gesellschaftsstrukturen der SCHMETZ Gruppe.

 

SCHMETZ produziert und vertreibt Nähmaschinennadeln für Industrie und Haushalt und ist seit 2017 ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der

Groz-Beckert Gruppe. Der Standort Herzogenrath von SCHMETZ ist heutiger Sitz der Verwaltung sowie der Bereiche Informations- und Anwendungstechnik, Einkauf, Finanzen, Vertrieb, Lager und Versand. Die Produktion der Nähmaschinennadeln findet in Indien statt.

Die Schmetz Innovations Center GmbH mit Sitz in Stolberg ist von dieser Maßnahme nicht betroffen.

Die geplante Betriebsschließung wird voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals 2021 abgeschlossen sein. Bis dahin sollen die operativen Tätigkeiten der Schmetz Verwaltungs- und Vertriebs GmbH sukzessive von Herzogenrath nach Albstadt verlagert werden. Die Marke SCHMETZ wird von da an mit ihrem umfangreichen Produktprogramm für Industrie und Haushalt von Albstadt aus weltweit geführt und weiterentwickelt.

Die geplante Schließung der Schmetz Verwaltungs- und Vertriebs GmbH in Herzogenrath wird durch einen Sozialplan für die betroffenen Mitarbeiter begleitet. Die Geschäftsführung von SCHMETZ hat mit dem Betriebsrat bereits Gespräche aufgenommen, um den Sozialplan sowie einen Interessensausgleich auszuarbeiten.


Über SCHMETZ

SCHMETZ ist ein Tochterunternehmen der Groz-Beckert Gruppe und stellt hochwertige Nähmaschinennadeln für den Industrie- sowie den Haushaltsbereich her. Das Traditionsunternehmen wurde bereits 1851 in Herzogenrath, Deutschland, gegründet und beschäftigt heute weltweit rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2019 erwirtschaftete Schmetz einen Gesamtumsatz von rund 28 Millionen Euro. Die weltweite Präsenz des Unternehmens ist durch zahlreiche Vertriebspartner und ein dichtes Händlernetzwerk auf allen Kontinenten gewährleistet.

 

01.04.2020 // SMAGZ: Das neue Onlinemagazin von SCHMETZ ist da

Am 1. April 2020 war der Startschuss für SMAGZ, das neue, kostenlose Onlinemagazin von SCHMETZ. Unter www.schmetz-magazine.com finden HobbynäherInnen aller Altersklassen und Könnensstufen überraschende und interessante Informationen rund um das Thema Nähen sowie eine Fülle an Inspirationen für ihr nächstes Nähprojekt.

 


Aufgeteilt in die vier Kategorien DISCOVER, DESIGN, DO IT und DATES bietet SMAGZ spannende Reportagen, aktuelle Trends sowie hilfreiche Tipps und Tricks.


DISCOVER
In der Kategorie „Discover“ gibt es vieles zu entdecken. Spannende Reportagen nehmen die Leser mit auf Reisen, die manchmal erst auf den zweiten Blick mit Textil und Nähten zu tun haben. So dreht sich in der ersten Reportage von SMAGZ alles rund ums Segeln – ein Sport, der ohne starke Nähte undenkbar wäre.
Faszinierend. Neu. Informativ.


DESIGN
Welche Farben und Muster werden im nächsten Jahr angesagt sein? Wie zeigt sich das Thema Nachhaltigkeit in der Modewelt? In Sachen Mode, Trends und Ideen hält das Onlinemagazine seine User mit dem Bereich „Design“ auf dem Laufenden. So wird kein aktueller Style mehr verpasst.
Inspirierend. Anregend. Überraschend.


DO IT!
Praktische Tipps für das nächste Nähprojekt. Im Bereich „Do it“ finden die Leser nicht nur Step-by-Step-Anleitungen und Schnittmuster sondern auch viele andere Hilfestellungen, damit das nächste eigene Projekt auch wirklich gelingt.
Praktisch. Wertvoll. Partnerschaftlich.


DATES
Ergänzt wird das Onlinemagazin von SCHMETZ um den Bereich „Dates“ – damit auch wichtige Events nicht mehr verpasst werden. Hier finden sich Termine zu interessanten Veranstaltungen, Konferenzen und Messen aus der Welt der Mode, des Designs, der Kunst und des Hobbynähens.
Aktuell. Spannend. Nützlich.


Alle Inhalte bei SMAGZ sind kostenlos und ohne Registrierung nutzbar. SMAGZ findet man ab sofort unter: www.schmetz-magazine.com

 

23.01.2020 // Neue Verpackung für SCHMETZ Industrienähmaschinen-Nadeln

Nach und nach werden bestimmte Nadelsysteme von SCHMETZ im Bereich Industrienähmaschinen-Nadeln auf ein neues Verpackungssystem umgestellt. Diese erkennen Sie an der für SCHMETZ typischen blauen Kunststoffverpackung, dem SCHMETZ Schriftzug und dem SCHMETZ Logo in Form eines Wasserzeichens:

 

Das 10er-Modul

Das praktische 10er-Modul ermöglicht Ihnen die einfache und schnelle Entnahme von einzelnen Industrienähmaschinen-Nadeln. Nach dem Öffnen der Lasche können Sie bequem die gewünschte Menge Nadeln entnehmen. Da die Verpackung leicht transparent ist, erkennen Sie problemlos die verbleibende Restmenge pro 10er-Modul und haben so einen Überblick über Ihren Nadelvorrat.

 
 

Das praktische Verbindungsraster ermöglicht Ihnen, mehrere 10er-Module aufeinander zu stapeln. So können sie zusammenhängend aufbewahrt werden.

 

Die 100er-Verpackung

Dies ist die Standard-Verpackungseinheit. Sie besteht aus zehn 10er-Modulen, die in einer transparenten Folie eingeschweißt sind. Durch die integrierte Banderole lässt sich die Folie leicht öffnen.

 
 
 
 
 

Die 500er-Verpackung

Die größtmögliche Liefereinheit erhalten Sie in einem stabilen, blau-weißen Karton. In jedem Karton sind fünf 100er-Verpackungen enthalten, die zusammen eine Verpackungseinheit von 500 Industrienähmaschinen-Nadeln ergeben. An der Stirnseite jedes Kartons ist ein Etikett angebracht. So kann im Lager unter vielen Verpackungen die richtige Nadel schnell gefunden werden.

 
 
 
Scroll to top